Das sind die gruseligsten Halloween Outfits der DJs

Halloween: Die gruselige und schaurige Zeit ist wieder da

Halloween ist nur einmal im Jahr, deswegen haben es sich viele DJs nicht nehmen lassen und sich ordentlich herausgeputzt. Wir präsentieren euch die besten Outfits. Achtung, es könnte ein wenig gruselig werden! 

  • Martin Garrix

Wie gruselig! Mit dem ausgefallenen Kostüm hätten wir Martin Garrix kaum wiedererkannt. Neben ihm posiert die Sängerin Dua Lipa, mit der er zusammen seinen Track „Scared To Be Lonely“ im Jahr 2017 veröffentlich hat. Sie hat sich als Geisterbraut in Schale geschmissen und sieht grauenvoll schön aus.

Das Kostüm des 22-Jährigen stellt den Hauptcharakter aus dem Film „Beetlejuice“ dar. Wir sind uns sicher, dass der Niederländer mit dieser gruseligen Verkleidung sicher auch unerkannt in der Menge hätte feiern können.

  • Armin Van Buuren

Auch Armin Van Buuren hat sich in den verganenen Jahren immer ordentlich herausgeputzt, um Halloween zu feiern. Das Make Up kann sich auf alle Fälle sehen lassen und ist absolut “halloweenlike”.

Noch mehr gruselige Kostüme

  • Jonas Blue 

Der „Rise“-Produzent hat es sich nicht nehmen lassen: An Halloween im vergangenen Jahr zauberte sich Jonas Blue ein aufwendiges und zugleich schauriges Make-Up, mit dem er auf der Party der Hingucker schlechthin war. Fast hätte der 29-Jährige mit seinem Make-Up in einem Horrorfilm mitspielen können. So furchteinflößend!

Wie lang er wohl dafür in der Maske saß? 

  • The Chainsmokers 

Da haben sich die Jungs von The Chainsmokers aber richtig ins Zeug gelegt. Ihre Halloween Kostüme sind nicht gruselig, dafür aber umso ausgefallener und lustiger.

Drew Taggart hat sich dabei als Punker verkleidet, mitsamt lilafarbenen Lippen und diversen Piercings im Gesicht. Hingegen geht Alex Pall als aufgeblasenes Faultier. Ob er sich gut darin bewegen konnte?

Jedenfalls haben die beiden bei den Outfits improvisiert, da sie ihre ursprünglichen Halloween Kostüme in Los Angeles vergessen haben. Dafür haben sie sich aber eine gute Alternative einfallen lassen, damit Halloween für die beiden nicht kurzfristig ins Wasser fällt! 

Nicht immer gibt’s einen Gruselfaktor: Schräg und lustig geht auch 

  • Diplo

Der Amerikaner hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: Er hat sich in diesem Jahr als Hulk Hogan verkleidet und so die Partys richtig aufgemischt. Zuvor hat der „Electricity“-Produzent einen kurzen Abstecher beim Tattowierer gemacht und sich sogar einen Schnurbart zugelegt. Der ehemalige Wresling Profi zählt sicherlich zu Diplos Vorbildern.

  • Steve Aoki

Der „Azukita“-Produzent hat ziemlich tief in die Verkleidungskiste gegriffen. Er stellte sich als Jack Aoki Skellington vor und präsentiert so sein neues und vor allem beängstigendes Ich. Bei seinem Auftritt hat der Amerikaner den Menschen in der Menge mit seinem gruseligen Halloween Outfit sicherlich eine Menge Angst eingejagt. 

  • Slushii

Der Produzent und DJ, mit der türkisfarbenen Lockenpracht, hat sich an Halloween als Spiderman verkleidet. Wir hätten ihn fast nicht wiedererkannt. Slushii ist berühmt für seine verrückten Auftritte und konnte diesen mit seinem Outfit definitiv toppen. Er schwingt sich nun von einer Halloween Party zur nächsten. So wie es sich für einen Superhelden gehört. 

  • Oliver Heldens

Der niederländische DJ und Produzent Oliver Heldens war nicht ganz so gruselig unterwegs. Er hat sich als Bert aus der Serie „Die Sesamstraße“ verkleidet. Ob dieser Charakter wohl sein Kindheitsheld war? 

  • Alison Wonderland

Superhelden sind angesagt! So hat sich Alison Wonderland in diesem Jahr als weibliche Edition von Batman verkleidet. Neben ihr ist die Sängerin Halsey zu sehen. Sie hat sich als Poison Ivy gekleidet – Batmans Gegenspielerin. Zusammen waren die beiden auf einer Halloween Party unterwegs. Mit dem Messer in der Hand, sieht Alison wirklich unheimlich aus!

  • Alesso

Des Weiteren hat Alesso mit diversen Tattoos an seinem Körper sowie im Gesicht geglänzt. Mit seinem Outfit erinnert uns der schwedische DJ und Produzent an den Rapper Post Malone. Möchte er vielleicht eine zweite Karriere als Rapper starten oder überlegt er sogar, ob er sich demnächst Tattoos im Gesicht zulegt? Vielleicht wurde der „Remedy“-Produzent ja auch auf der Halloween Party als Post Malone angesprochen. Wer weiß…

  • Dillon Francis

Oh Dillon! Der verrückte Amerikaner hat mit seinem Kostüm den Vogel abgeschossen. Auf seinem Instagram Profil posiert er verkleidet als Frau mit blonder Perücke und einem pinkfarbenen Kleid. Wir müssen sagen, dass dem 31-Jährigen wirklich alles steht und er sicherlich auch als DJane durchstarten könnte. Sein Kostüm ist mit Abstand das Lustigste in diesem Jahr, obwohl Halloween ja eigentlich zum Gruseln gedacht ist. 

In diesem Sinne: Frohes Gruseln!