David Guetta spielt Collab mit Brooks beim Ultra Korea

David Guetta präsentiert neue Songs mit Brooks, Showtek und Cesqeaux

Am Wochenende fand in Südkorea das Ultra Music Festival statt. Mit dabei: David Guetta. Der Franzose spielte Sonntag Abend auf der Main Stage und hatte für seine Fans neue Songs im Gepäck. Unter anderem die neueste Zusammenarbeit zwischen ihm und dem Niederländer Brooks: „When You’re Gone“.

Das war aber nicht der einzige neue Song. Im Laufe des Abends spielte der „When Love Takes Over“-Produzent seine neue Kollaboration mit Showtek und einen bis dato völlig unbekannten Track. Man munkelt es sei eine Zusammenarbeit mit dem Niederländer Cesqeaux. Und den haben wir hier für euch:

Wir dürfen auf jeden Fall sehr gespannt sein, was David Guetta in nächster Zeit noch so präsentiert. Sein letztes Album ist nämlich auch schon fast vier Jahre her. Stoff genug für sein siebtes Album hätte er auf jeden Fall.

Credit: Rukes, Fivetagg