Diplo und Will Smith kollaborieren für FIFA WM Hymne 2018!

Diplo und Will Smith arbeiten an FIFA WM Hymne

Etwa zwei Milliarden Menschen auf der ganzen Welt sehen sich das Finale des FIFA World Cup an. Abseits des Ballsports gibt es auch immer viel Rummel um die offiziellen Hymnen der Fußball-Weltmeisterschaft. Dieses Jahr sind Diplo, Will Smith, Nicky Jam und die kosovarische Sängerin Era Istrefi am FIFA Song 2018 beteiligt.

Das Trio bestehend aus Will Smith, Nicky Jam und Era Istrefi wird den Track, laut dem Online-Magazin Billboard, sogar in Russland performen. Die Kollaboration soll noch diese Woche am 25. Mai veröffentlicht werden und wurde von Diplo produziert.

Weitere Hinweise von Will Smith und Nicky Jams Manager 

Der Prinz von Bel-Air kann seine Vorfreude über die Kollaboration mit seinen namhaften Kollegen nicht mehr verbergen. So veröffentlichte er erst vor kurzem auf Instagram ein Foto, mit dem neuen FIFA Ball in der Hand. Der Untertitel: „One Life to Live. Live it Up. #WorldCup“. Ob das wohl der Titel des Songs wird?

Auch der Manager von Nicky Jam verriet in einem Interview mit W Radio, dass Smith zusammen mit dem Reggaeton-Interpreten in Budapest gewesen sei, um dem Song den letzten Schliff zu verpassen. 

Will Smith

Flashback: Die bekanntesten FIFA Hymnen

Wer kann sich nicht an die FIFA Songs der vergangenen Jahre erinnern?  Egal ob, „We Are One (Ole Ola) (2014) von Pitbull, „Waka Waka“ (2010) von Shakira oder „The Cup of Life“ (1998) von Ricky Martin, wir alle haben dazu getanzt. Nun heißt es abwarten, was Diplo und Co. für uns in petto haben. Bald sollten wir es erfahren!

Credit: Rukes