Hardwell lädt zum ADE zur Reise durch die EDM-Geschichte ein

Wenn sich Klassik und elektronische Musik treffen

Das Amsterdam Dance Event ist jedes Jahr eines der Highlight im EDM-Kalender. Fünf Tage lang gibt es unzählige Parties in Amsterdam und jeder namhafte DJ wird dort sein. Ebenso die ehemalige DJ Mag-Nummer-1 Hardwell. Und der Niederländer hat für seine Fans dieses Jahr einen ganz besonderen Leckerbissen: Zusammen mit dem Metropol Orkest wird er im Ziggo Dome auftreten.

Gemeinsam mit dem Orchester wird es eine spektakuläre Show geben: Eine Reise durch die Geschichte der Dance-Musik. Man wird Songs von Weltstars wie Donna Summer, Carl Cox oder Daft Punk hören und die Zuschauer werden etwas erleben, was sie zuvor noch nie erlebt haben. Die Reise beginnt mit der Dance-Musik der 80er und wird bis zu den heutigen Hits andauern.

With this show a dream comes true. Together with the Metropole Orkest, which is the most versatile orchestra in the world, I have created something special in which the audience can not only enjoy a musical spectacle, but also visually see something unprecedented.

Am 18. Oktober 2018 findet die Veranstaltung statt und Tickets gibt zum Beispiel noch hier. Man kann auf jeden Fall sehr gespannt sein, was genau das für eine Show wird. Denn wie wir schon von Pete Tong wissen, passen elektronische Musik und Orchesterklänge sehr gut zusammen. Der Brite veranstaltet regelmäßig zusammen mit dem The Heritage Orchestra  ähnliche Veranstaltungen.

Credit: Rukes