Hier lesen die Chainsmokers live im TV Hate-Kommentare vor!

Was für eine Show tischt denn sowas auf?

James Christian Kimmel ist US-Talkshowstar, Moderator und Entertainer. Mit seiner Late-Night-Show “Jimmy Kimmel Live!” unterhält der US-Amerikaner viermal die Woche seine Zuschauer. Regelmäßig werden prominente Gäste eingeladen, es gibt eine Live-Band und der Moderator macht sich gemeinsam mit dem Publikum über aktuelle Themen lustig. Gut zu vergleichen ist die Fernsehsendung mit “TV Total” von Stefan Raab.

Ein Format der Serie heißt “Mean Tweets”. Hierfür werden internationale Stars gefilmt, während sie geschmacklose Tweets über sich und ihre Musik vorlesen. Dieses mal wurden auch die US-DJs zu Jimmy Kimmel gebeten, und mussten sich dort mit einem nicht grade netten – aber auch nicht wirklich kreativen – Kommentar über ihr Werk auseinandersetzen:

“Einer meiner Mitarbeiter sprach darüber, wie gut die Musik der Chainsmokers ist, und das sie den ganzen Hass nicht verdienen. Also habe Ich Ihn gefeuert”, so der Twitter-Nutzer.

Da können die Chainsmokers nur drüber lachen

Im Vergleich zu anderen Künstlern kommen die “Closer”-Interpreten sogar ganz gut weg. P!nk wird mit einem Schwein verglichen und die Jungs der Band Imagine Dragons sogar mit Adolf Hitler. Wenn ihr diese Reaktion und weitere von Stars wie Halsey, Dua Lipa oder auch Nickelback sehen wollt, dann schaut euch die fünfte Edition der “Mean Tweets” am besten einmal selber an:

Fotocredits: Rukesabc