„Paradise Again“: Swedish House Mafia Album erscheint im April

Swedish House Mafia Album „Paradise Again“ steht in den Startlöchern

Im vergangenen Jahr veröffentlichten die Swedish House Mafia mit „It Gets Better“ ihre erste Single seit „Don’t You Worry Child“. Nach drei weiteren Single-Releases folgt nun am 15. April 2022 das Album „Paradise Again“ – demnach erscheint das Album zeitgleich zu ihrem Auftritt beim diesjährigen Coachella Festival. 

„When you listen to this album, listen from start to finish (…) I don’t care if it has 50 streams. I don’t give a f*. We just feel like we still have something to say, and that’s why we’re saying it.“

Im SPIN-Feature haben die Schweden verraten, dass „Paradise Again“ um die 14 Songs enthalten wird und das Album von Dantes „Inferno“ inspiriert wurde – nur auf den Kopf gestellt. Die vergangenen drei Jahre hat das Trio sich mit ihren Dämonen und sich selbst auseinandergesetzt. Jetzt wollen sie zurück auf die Bühne und mit ihren Fans feiern. 

„Chances are that without them being so persistent in trying to resurrect Swedish House Mafia, we maybe wouldn’t have. (…) There was a demand for Swedish House Mafia to come back, and that gave us the tingle — the rush of ‘Fuck, maybe we should do it again.“

„Redlight“ feat. Sting

Die Bekanntgabe des Releasedatums für „Paradise Again“ wird begleitet vom Musikvideo zur neuesten SHM-Veröffentlichung „Redlight“ mit Sting. Damit ihr euch schon mal auf das Album einstimmen könnt, gibt es das Video hier unten zu sehen. 

Fotocredit: Rudgr