“Remind Me to Forget”: Kygo trifft bei neuer Single auf Miguel

Kygo und Miguel arbeiten zusammen

Der Norweger Kygo scheint momentan großen Gefallen an Collabs zu finden. Dadurch bekamen einige Künstler die Chance an seinem neuen Album „Kids In Love“ mitzuwirken. So finden auf der Tracklist der Platte under Anderem bekannte Namen wie John Newman und OneRepublic.

Für seine neue Single „Remind Me To Forget“, die am 16. März veröffentlicht wurde, hat sich Kyrre Gørvell-Dahll, wie der DJ und Produzent mit bürgerlichem Namen heißtnun mit Miguel zusammengetan. Der US-amerikanische Sänger ist zwar eher im R&B-Genre zu Hause, scheint aber für „Remind Me To Forget“ genau die richtige stimmliche Untermalung zu bieten. Die Mischung aus Tropical House gepaart mit Miguels Vocals machen den Song zu einem hitverdächtigen Ohrwurm. Zudem vermitteln die im Track enthaltenen Piano-Elemente richtige Sommervibes. Der “Firestone”-Produzent bleibt seiner Königsdisziplin „Tropical House“ also wieder treu und taucht dabei leicht in den Mainstream ab.

Um was geht’s bei „Remind Me To Forget“?

Der Song lässt es schon erahnen – es geht um eine zerbrochene Liebesbeziehung. Alles erinnert an die eine Person, die man geliebt hat und doch nicht aus dem Kopf bekommt. Die einzige Lösung heißt dann wohl: Vergessen. Aber ob das immer klappt?

Credit: Rukes