Steve Angello bestätigt erste Swedish House Mafia-Show nach Reunion!

Was ist passiert?

Vergangenes Wochenende fand das Ultra Music Festival in Mexiko statt, und Steve Angello war als einer der Headliner gebucht. Der Schwede spielte ein typisches Set mit vielen neuen und alten Nummern von sich und der Swedish House Mafia. Nachdem Steve Josefsson Fragogiannis, wie der DJ mit bürgerlichem Name heißt, sein Set mit dem MashUp “Paradiso” vs. “You Got the Love” beendet hatte, krallte er sich das Mikrofon und verkündete folgende Nachricht:

Mexico, thank you so much for a great night. Steve Angello loves you. And Mexico, I’ll see you next year with Swedish House Mafia […].

Damit steht die erste Information über die Tour der Schweden im nächsten Jahr fest. Die mexikanische Crowd feierte das natürlich und so bedankte sie sich mit viel Gegröle und Geschrei. Schaut es euch am besten einmal selber an:

Jetzt bleiben natürlich noch einige Fragen offen: Wo spielt das legändere Trio nächstes Jahr sonst noch und wann findet die erste gemeinsame Show statt? Wir können die offizielle Ankündigung jetzt schon kaum erwarten!

Ihr wollt immer als Erste alle Neuigkeiten über die SHM-Tour 2019 erfahren? Dann lasst uns doch ein Like auf Facebook da und bleibt immer top informiert!

Fotocredits: Rudgr