ADE 2023: Diese Pop-up-Stores öffnen ihre Türen

Scantraxx

Auch 2023 kommen alle Hardstyle-Liebhaber beim ADE auf ihre Kosten – musikalisch sowie modisch. Das Label Scantraxx hält am Mittwoch neuen, exklusiven Merch und zahlreiche Vinyls für dich bereits. Darüber hinaus können Newcomer ihre Chance beim Demo Drop mit Demi KanonKronos und Jorik nutzen. Als Special wird es sogar Tattoos im Store geben.

Location: Prinsengracht 234
Öffnungszeiten: 18.10.2023, 12 – 18:30 Uhr

Hexagon

Don Diablos Label lädt dich beim ADE ins Hexagon-Universum ein und hat ganze fünf Tage einen Pop-up-Store am Start, wo die neue futuristische Modelinie präsentiert wird. Darunter sind exklusive, limitierte Stücke, die Hexagonians auf keinen Fall verpassen sollten. Zusätzlich wird es interaktive Displays geben, wo du auf immersive Weise die Hexagon-Welt erforschen kannst.

Location: OQIUM, Keizersgracht 300
Öffnungszeiten: 18.10.2023, 10 – 18 Uhr / 19.10.2023, 10 – 18 Uhr / 20.10.2023, 10 – 18 Uhr / 21.10.2023, 12 – 18 Uhr / 22.10.2023, 12 – 18 Uhr

CNNCT by Lucas & Steve

„We hope to motivate others to pursue their dreams“ – mit diesen Worten haben Lucas & Steve jüngst ihr neues Pop-up-Store-Konzept auf den Socials vorgestellt. CNNCT soll es über das Amsterdam Dance Event hinaus in verschiedenen Ländern geben und einen Mix aus Merchandise-Verkauf, Studio Session, Master Classes und Meet & Greet bieten.

Location: Our House, Amstelstraat 24-26
Öffnungszeiten: 19.10.2023, 14 – 20:30 Uhr

Rave Culture

Das Label von W&W möchte seine Fans schon vor der Label-Night beim ADE „ready to rave“ machen und öffnet die Q-Factory zum Verkauf der neuesten Merch-Kollektion.

Location: Q-Factory, Atlantisplein 1
Öffnungszeiten: 19.10.2023, 17 – 19 Uhr

Martin Garrix x STMPD RCRDS x JBL

Am Martin Garrix x STMPD RCRDS x JBL Pop-up-Store im Art’otel führt kein Weg für einen Garrix-Fan vorbei. Neben zahlreichen Merchandise-Artikeln wird es hier wie auch im vergangenen Jahr coole DJ-Sets zu sehen und hören geben. Vergangenes Jahr hat sogar der Chef höchstpersönlich dem Store einen Besuch abgestattet. Halte also deine Augen offen!

Location: Art’otel, Prins Hendrikkade 44
Öffnungszeiten: 19.10.2023, 11 – 18 Uhr / 20.10.2023, 11 – 17 Uhr / 21.10.2023, 11 – 18 Uhr

Hardwell x Revealed

Ein weiterer place to be für alle EDM-Fans ist der Pop-up-Store von Hardwell und seinem Label Revealed. Hier gab es schon 2018 und 2019 nicht nur im Shop die neuesten Kollektionen zu entdecken, sondern auch außerhalb spontane Meet & Greets mit den DJs. Für dieses Jahr steht bereits fest, dass es eine brandneue Kollektion zu shoppen gibt.

Location: Prinsengracht 234
Öffnungszeiten: 20.10.2023 / 21.10.2023

Milliams

Passend zum Storylines-Event beim ADE wird wenige Stunden vorher der Milliams Pop-up-Store geöffnet. Hier erwartet dich eine große Auswahl an Produkten im Milliams-Style, aber vor allem ein Meet & Greet mit Mike Williams höchstpersönlich.

Location: Hotel Arena
Öffnungszeiten: 21.10.2023, 12 – 14 Uhr

Tomorrowland Expo

Das Tomorrowland Festival zündet beim Amsterdam Dance Event 2023 mit einer ganz besonderen Ausstellung den Startschuss für das 20. Jubiläum. Ein Mega-Throwback mit der Down Memory Lane, Merchandise-Verkauf als auch ein Behind-the-Scenes des Adscendo-Mottos der diesjährigen Ausgabe können hier wahrgenommen und erlebt werden. Der Eintritt ist komplett frei.

Location: De Rode Hoed, Keizersgracht 102
Öffnungszeiten: 18.10.2023, 10 – 17 Uhr / 19.10.2023, 10 – 20 Uhr / 20.10.2023, 10 – 20 Uhr

Fotocredit: Mark Richter

ADE 2023: Der ultimative Leitfaden für alle Produzenten

Vom USB-Stick zum Durchbruch: Dein ADE-Abenteuer als Musikproduzent

Nutzt diesen ADE-Leitfaden, um euren Einfluss als aufstrebender Produzent auf einer der weltweit führenden Konferenzen für elektronische Musik zu maximieren.

Vorausschauend planen

Schau dir den Zeitplan im Voraus gründlich an und markiere die für Produzenten relevanten Veranstaltungen wie Demo-Drops, Masterclasses, Künstlerinterviews und Networking-Sessions. Plane deinen Zeitplan und kaufe Tickets für die wichtigsten Veranstaltungen, die du besuchen möchtest.

Bring deine beste Musik für Demo-Drops mit

ADE ist der richtige Ort, um deine Fähigkeiten als aufstrebender Produzent unter Beweis zu stellen. Bei vielen Veranstaltungen wie dem Demo-Drop mit Eelke Kleijn, Perfect Havoc & SKIO Music am 19. Oktober geht es darum, neue Talente zu entdecken, also komm gut vorbereitet mit deiner besten Arbeit, gemastert und vorbereitet auf einem USB-Stick. Man weiß nie, wann sich eine spontane Gelegenheit ergibt, seine Musik zu präsentieren. Bring die besten Tracks mit, die deinen einzigartigen Sound und deine Fähigkeiten am besten demonstrieren.

Masterclasses sind von unschätzbarem Wert

Das ADE bietet exklusive Masterclasses, die von Ikonen wie KC Lights, Icarus, Don Diablo und anderen geleitet werden. Diese Sessions bieten unglaubliche Einblicke in Produktionstechniken und Arbeitsabläufe, die du nirgendwo anders finden wirst. Mach dir detaillierte Notizen, wenn KC Lights seine Geheimnisse für satte Synth-Texturen verrät oder wenn Icarus seine Herangehensweise an das Schlagzeug analysiert. Wenn du diese unbezahlbaren Erkenntnisse in deinen eigenen Produktionsprozess implementierst, kann deine Musik neue Höhen erreichen.

Connections

Mit Künstlern, Labelchefs, Managern und anderen aufstrebenden Talenten, die alle an einem Ort versammelt sind, ist Networking einer der wichtigsten Bestandteile des ADE. Komm mit frisch geprägten Visitenkarten, die du verteilen kannst, sowie mit ausgefeilten Promo-Paketen, mit deiner besten Single, deinem besten Remix, Presseausschnitten usw. Sorge dafür, dass dein Branding und deine Online-Präsenz stimmen, bevor du teilnimmst. Sei offen und proaktiv, wenn du mit wichtigen Branchenvertretern interagierst – ADE ist der ideale Ort für Begegnungen, die deinen Karriereweg radikal verändern können.

Foto: kapa_photography

Inhalte festhalten

Dokumentiere deine ADE-Erfahrung durch Fotos, Videos und Erinnerungen. Diese Inhalte können deine Präsenz in den sozialen Medien und deine Künstlermarke beleben, wenn du nach Hause zurückkommst. Zeig deinen Followern eine Insider-Perspektive auf deine Zeit bei einem der wichtigsten Musik-Events der Welt.

Tauche als Künstler in den Vibe ein

Besuche zwischen den Veranstaltungen unbedingt die Late-Night-Partys und die Club-Sets, um die elektrisierende Atmosphäre voll und ganz aufzusaugen. Unterhalte dich mit anderen Künstlern und Besuchern – viele sind selbst auf der Suche nach Kollaborateuren und neuer Musik. Einige der besten Festivalerinnerungen entstehen, wenn man sich spontan mit anderen talentierten Produzenten auf den After-Hour-Veranstaltungen des ADE trifft. Wenn du dich vollends auf das Erlebnis einlässt, maximierst du die Chancen, dass ADE ein entscheidender Wendepunkt in deiner künstlerischen Laufbahn wird.

Mach das diesjährige ADE zu etwas Besonderem. Wenn du diese Tipps befolgst, wirst du inspiriert und vernetzt nach Hause zurückkehren und bereit sein, die nächste Stufe als Künstler zu erreichen.

Fotocredit: Amsterdam Dance Event