The Chainsmokers haben eine Menge Neuigkeiten für uns

Film über Song „Paris“ ist in der Mache

Wie wir bereits berichteten, sind The Chainsmokers nun auch im Filmgeschäft tätig. Mit ihrer neuen Firma produzieren sie einen Film, der auf ihrem Song „Paris“ basiert. Im Zuge der Victoria’s Secret Show am Wochenende sprachen die zwei über das Projekt und den Drehbuchautor Mickey Rapkin.

He wrote an entire story, pitched it to us, and we re-worked all the parts we wanted to. It’s been about a year that we’ve been spending working on this pitch. And we went out and started pitching it to major film studios and TriStar bought it and now we’re producing a movie!

Demnach haben die US-Amerikaner zusammen mit Mickey Rapkin rund ein Jahr an dem Drehbuch gearbeitet. Und zusammen mit TriStar wird das Ganze nun endlich umgesetzt.

Neue Remixe für ihre Single „This Feeling“

Im September veröffentlichten die Chainsmokers ihre letzte Single. „This Feeling“ entstand in Zusammenarbeit mit Sängerin Kelsea Ballerini und hat mittlerweile mehr 90 Millionen Streams erreicht. Am vergangenen Freitag bekam die Single außerdem ein großes Update in Form eines Remix-Paketes.

Electro House von Afrojack & DISTO, Progressive House von Tom Staar oder Future Bass von den Young Bombs oder Tim Gunter. Die vier Remixe zur neuesten Single lassen wirklich keine Wünsche offen. Hört einfach mal rein und überzeugt euch selbst.

Ein passendes Musikvideo gibt es ebenfalls

Und wäre das alles noch nicht genug, wird am Montag um Punkt 16 Uhr das Video zu „This Feeling“ veröffentlicht. Mithilfe des neuen Premiere-Features von YouTube könnt ihr euch dafür sogar eine Erinnerung einrichten und euch vorab oder auch währenddessen mit anderen Zuschauern austauschen.

Und das Beste: Alex Pall und Andrew Taggart werden sich höchstpersönlich live zur Premiere mit einloggen und Fan-Fragen beantworten. Wer das nicht verpassen will, findet hier das Video dazu.