The Chainsmokers “Wir spielen 6 ID’s auf dem Ultra Music Festival”

The Chainsmokers sind zurück

Nachdem sie 2017 (sehr) wahrscheinlich aufgrund von der Planung und Durchführung ihrer Memories Do Not Open Tour nicht auf dem UMF gespielt haben, sind sie nun wieder am Start. Drew und Alex hatten vor ziemlich genau zwei Jahren einen Slot auf der Worldwide Stage und was da während 60 Minuten vor sich gehen sollte, hat wohl niemand erwartet.

Das Set war quasi nahezu perfekt gestaltet: Chainsmokers Hits, Trap, Dubstep, Deep House. Nicht ohne Grund erhielt der Mitschnitt auf Youtube über 11 Millionen Views.

Neue Songs für’s Ultra Set

2018 starteten die Beiden bereits mit drei neuen Songs (“Sick Boy”, “You Owe Me”, “Everbody Hates Me”). Als wäre das nicht schon genug, verkündete das Duo auf Twitter sechs (!) bisher unveröffentlichte Tracks zu spielen. Wir sind hier gespannt welcher Style diese Songs haben werden. Seitdem Drew singt, sind deren Produktionen um einiges kommerzieller geworden. Fans hoffen natürlich auch auf den alten Sound wie etwa bei “Until You Were Gone”.

Was die Show angeht, erwarten wir ähnlich wie bei deren aktuellen Tour eine Mischung aus Big Room, Trap, Dubstep und Live-Performances ihrer größten Hits. Für das Set von The Chainsmokers müsst ihr allerdings Samstagabend länger aufbleiben oder es nach dem Feiern gucken, denn die Übertragung ist um 4:00 Uhr MEZ.

Hier kommt ihr zum UMF Stream

Credit: Twitter, rukes.com