Ultra Europe 2018: Hier geht’s zum Livestream & Playtimes

Neben dem Hauptevent im Poljud Stadium im kroatischen Split, hat das Schwesterfestival des UMF Miami auch in diesesm Jahr einiges zu bieten. Beach-Partys, eine Regatta und eine große Auswahl an genreübergreifenden Musikacts bereichern an diesem Wochenende die Stadt an der Adriaküste.

Unsere Highlights am Sonntag:

  • David Guetta
  • Marshmello
  • Armin van Buuren als Closing Act

In Split steppt der Bär!

Bereits zum sechsten Mal zeigen die Veranstalter, dass sich das europäische Gegenstück des Mutterevents auf keinen Fall verstecken braucht. So haben die Verantwortlichen auch im Jahr 2018 ein tolles Programm auf die Beine gestellt, dass das Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird.

Neben der beeindruckenden Mainstage, sollte man ebenfalls den anderen Stages Betrachtung schenken, denn das Event lädt neben der Hauptbühne auch zur Resistance, der Radio Stage uvm. zum Raven ein.

Feuerwerk Ultra Europe 2017

Aber auch Fans, die leider nicht vor Ort sein können, können trotzdem am Festival teilhaben. Hierfür sorgt der Festival Livestream via YouTube.

LIVE-STREAM-SCHEDULE AM SONNTAG

22:00 Uhr – Opening Show

22:05 Uhr – Raiden

22:20 Uhr – Steve Aoki

22:45 Uhr – Alesso

00:20 Uhr – David Guetta

01:55 Uhr – Marshmello

03:30 Uhr – Armin Van Buuren

Eine Übersicht über alle Livesets und Mitschnitte erhaltet ihr übrigens laufend aktualisiert bei uns!

Credit: Rukes